Fossiliensammlung Knecht - Fossil Collection Knecht

Wachstumsstörungen und abnormale Erscheinungen english | deutsch

Sehen Sie Bilder unsere FossiliensammlungAnfrage zu der Fossiliensammlung
Gehäuseanomalien - kranke Formen

Ammoniten - unbekannte Wesen?
Fossilien - Geschichte der Ammonitenforschung
Die Stellung der Ammonoideen
Das Vorkommen eines Brutgehäuses bei Argonauta
Nomenklatur und Taxonomie der Ammonoideen
Externe Merkmale der Ammoniden
Mollusken - Abrasion
Sepien - Kalmare - Octopoden
Conellen - auf Steinkernen von Ammonoiden
Gehäuseanomalien - kranke Formen
Parasitismus & Krankheiten
Fehlende Skulptur der inneren Schalenlamellen
Der Sypho
Die Septen - der septale Mantel

 

Inserate Basel - Gratis Inserate aus der Region Basel - Inserate Gratis Aufgeben


Gehäuseanomalien
Den Wachstumsstörungen und abnormalen Erscheinungen im Gehäusebau der Ammoniten kommt bei der Rekonstruktion ihrer ökologischen Bedürfnisse ein besonderes Gewicht zu. Da Beschädigungen beziehungsweise krankhafte Veränderungen des Gehäuses nur in einem für den Organismus vertretbaren Umfang ertragen und regeneriert werden konnten, sind Reaktionen der betroffenen Lebewesen auf Störungen von besonderem Nutzen, um einerseits die physiologischen Toleranzgrenzen und andererseits den maximalen Variabilitätsspielraum funktioneller Gehäusemerkmale auszuloten (Autökologie). Da anomale Gehäuseveränderungen überwiegend auf Verletzungen zurückgehen, werden sie aber auch in starkem Maße von den Wechselbeziehungen mit anderen Organismen (Räuber-Beute) gesteuert (Synökologie). Wir werden daher bei paläobiologischen Interpretationen der Ammonoideen der Paläopathologie ein besonderes Augenmerk schenken und bei der Erörterung einzelner Merkmalskomplexe immer wieder auf solche abnormale Erscheinungen zurückkommen.

Fossiliensammlung zu verkaufen!!

Haben Sie Interesse? Senden Sie bitte eine Anfrage und wir kontaktieren Sie unverbindlich!
» Anfrage senden  



Engel umerteilte Ende des 19. Jahrhunderts pathologisch?

Veränderungen bei Ammoniten-Gehäusen in vier Kategorien, die heute in dieser Form nicht mehr aufrechterhalten werden können:

1. "Krüppel von Geburt an" ("ab ovo"),
2. kranke Formen,
3. verletzte Formen,
4. Bastarde beziehungsweise senile Formen.

» mehr dazu...  

Fossilien - Fossiliensammlung - Fossilien Schweiz - Fossilien Herznach - Fossilien Verkauf - Fossilien zum Kauf - Herznach - Ammonitenfauna - Gehäuseanomalien - Wachstumsstörungen


Glossar der Fachbegriffe
A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V Z
Die Eisen- und Manganerze der Schweiz
Stratigraphisches Profil der Herznacher Mine
Mineralparagenesen im Schweizer Jura
Synökologische Interaktionen
Die Stammesgeschichte der Ammonoideen: 350 Millionen Jahre Erfolgskurs
Mineralien in guten Kristallen im Schweizer Jura
Verletzungen am Gehäuse und dem Mundsaumepithel
Das "Fastigatus-Problem"
Das Gehäuse als hydrostatischer Apparat

 

Webdesign Wien Homestage - Webpromotion WienÖsterreich - www.homestage.at



Crustueea | Mollusca | Mesonautilidae | Nautilus (Paracenoceras) |
Mineralogie des Schweizer Juras - Literaturverzeichnis | Sitemap | Impressum
© 2005 - Ein Projekt von Masterhomepage - Basel